Allgemeine Vertrags- und Geschäftsbedingungen

 

1. Es gelten ausschließlich unsere hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Sonderregelungen bedürfen stets der schriftlichen Bestätigung von uns. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand wird Bochum vereinbart.

 

2. Ausbildungs- und Teilnahmebedingungen

 

a. Anmeldung / Anmeldebestätigung

Für die Anmeldung stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung

  • Nutzen Sie das Anmeldeformular auf unserer Homepage

  • Fordern Sie die Unterlagen per E-Mail zum selbst ausdrucken an
    und schicken Sie Ihre Anmeldung mit angehängter PDF- oder Bild-Datei an:
    office@vista-akademie.com oder per Post an:
    Vista Visagisten & Stylisten Akademie, Susanne Nase, Kortumstr. 9, 44787 Bochum

Bitte erstellen Sie sich eine Kopie für Ihre Unterlagen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung bei uns übersenden wir Ihnen umgehend eine Anmeldebestätigung, der sie die Rechnungsdaten und Zahlungstermine entnehmen können. Der Vertragsschluss kommt erst mit Zugang der Anmeldebestätigung beim Teilnehmer zustande.

b. Ausbildungsgebühren / Anzahlung

Für die Kurse wird bei Anmeldung jeweils eine Anzahlung in Höhe von 15 % der Gesamtkosten fällig. Zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungseingang. Die Kursgebühr, abzüglich der geleisteten Anzahlung ist spätestens 29 Tage vor Kursbeginn zu begleichen. Sind die Kursgebühren bei Beginn der Schulung nicht vollständig beglichen, besteht kein Teilnahmerecht.

Rücktrittsregelung

Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären, per E- Mail oder postalisch. Bei Rücktritt bis zu 30 Kalendertagen vor Kursbeginn sind 50% der Kursgebühr zu zahlen. Ab dem 31. Kalendertag vor Kursbeginn sind 25% der Kursgebühr zu entrichten. Kann der Teilnehmer aus gesundheitlichen Gründen den Kurs nicht antreten, wird die bereits bezahlte Kursgebühr auf einen späteren Kurstermin übertragen. Dies gilt für den Zeitraum von einem Jahr. Eine Rückerstattung für Krankheitstage während des Kurses ist nicht möglich.

c. Nichtteilnahme / Abbruch

Bei Nichterscheinen ohne gültigen Rücktritt ist die gesamte Kursgebühr zu entrichten. Bei Abbruch oder vorzeitigen Beenden des Kurses ohne Verschulden der Vista Akademie ist ebenfalls die volle Kursgebühr zu zahlen.

d. Unterrichtsmaterialien und –unterlagen

In der Kursgebühr sind alle Unterrichtsmaterialien und eine breite Produktpalette enthalten. Zur Verfügung gestellte Arbeitsunterlagen dürfen nicht weiterzugeben, nicht im geschäftlichen Verkehr für eigene Zwecke verwendet oder dritten Personen zugänglich gemacht machen. Die Unterlagen sind und bleiben geistiges Eigentum der VISTA Visagisten & Stylisten Akademie. Eine Vervielfältigung, auch auszugsweise, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der VISTA Akademie nicht zulässig. Dies gilt auch für Fotos, die der Teilnehmer während des Unterrichts von Präsentationen erstellt. Die Unterlagen bzw. Fotos, dürfen ausschließlich für den Teilnehmer persönlich und seine Arbeit verwendet werden. Die VISTA Akademie kann nicht für die Verletzung etwaiger Patent- oder sonstiger Schutzrechte haftbar gemacht werden.

e. Terminänderung

Die Vista Akademie behält sich das Recht vor, Seminare und Kurse zeitlich zu verschieben oder im Falle nicht ausreichender Teilnehmerzahlen abzusagen. Eine Terminänderung wird dem Teilnehmer so früh als möglich mitgeteilt. Bereits bezahlte Kursgebühren werden wahlweise auf einen späteren Kurstermin übertragen oder in voller Höhe zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

f. Anreise / Übernachtung

Die An- und Abreisekosten sowie Übernachtungs- und Verpflegungskosten trägt der Teilnehmer selbst. Die An- und Abfahrt erfolgt auf eigene Gefahr. Im Falle einer Terminänderung besteht kein Anspruch auf Erstattung etwaig nicht in Anspruch genommener Übernachtungs- oder Verpflegungskosten sowie für zusätzliche Reisekosten.

g. Garantie und Haftung
Reklamationen jeglicher Art sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 5 Werktagen nach Empfang der Dienstleistung schriftlich geltend zu machen. Die Gewährleistung der VISTA Akademie beschränkt sich nach Ermessen auf Wiederholung der vereinbarten Leistung von Schulungs- oder Lehrgangsmaßnahmen. Die Vista Akademie haftet nicht für Körper- und Sachschäden, die von Dritten verursacht wurden.

h. Kündigung

Das Recht zur ordentlichen Kündigung ist für beide Seiten ausgeschlossen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

i. Datenschutz
Die persönlichen Daten werden intern gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

j.. Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einer Klausel dieses Vertrages berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

3. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail, Fax) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Vista Visagisten & Stylisten Akademie

Susanne Nase

Kortumstr. 9

44787 Bochum

E-Mail: office@vista-akademie.com

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

VISTA

VISTA Visagisten & Stylisten Akademie

Kortumstr. 9

44787 Bochum

Tel.: 0234-53074480 

Mobil: 0177-5587242

Mail: info@vista-akademie.com

Visagisten & Stylisten Akademie